Dresden-Banjul-Organisation (NGO A119 in Gambia)

 

Alle Bilder lassen sich einfach per MAUSKLICK vergrößern.

In BLAU eingefärbte Worte sind mit einem LINK hinterlegt, der ebenfalls durch MAUSKLICK geöffnet wird. 

 

 

 

 

 

 

update 26.01.2022

 

Blue Kitchen
- Feurschutzübung erfolgreich abgeschlossen
 
... nicht nur das beste Restaurant in Brusubi
sondern auch das sicherste! Feuerschutzübung erfolgreich abgeschlossen!
Nach der ersten Dienstbesprechung in diesem Jahr war allen klar: Jetzt wird´s ernst! .... und dann kam die Theorie "von der Flamme bis zur Kohle", Einweisung und zum Schluss die praktische Erfahrung.
Besser kann es nicht zugehen. Dank unserer Feuerwehr und unserem geschulten Personal sind unserer Gäste in sicheren Händen
Herzlich willkommen im Blue Kitchen.
Wir lieben gutes Essen und zufriedene Kunden.

 

   

 

 

 

 

 

update 20.01.2022
Interior Academy
Eltern engagieren sich bei Schulspeisung
 
Bisher konnten sich Schüler außerhalb des Schulgeländes ein Pausenbrot kaufen, wenn sie nicht von zuhause versorgt waren. Das "Breakfast to go" war nicht nur teuer, sondern auch qualitativ fragwürdig mit entsprechender Konsequenz.
Auf Betreiben von Denba Bah, dem Rektor, hat sich nun eine Elterninitiative gegründet, die die Pausenspeisung zu annehmbaren Preisen beschafft, richtet und ausgibt .... die Schule stellt das Gelände und die DBO finanziert den Aufbau des Verkaufsraumes.
Wieder ein Schritt weiter ....
dank eurer Spendenbereitschaft und dem Ergebnis aus der Rallye Dresden-Banjul!
��Wir sind eine Welt und eine große Rallye-Familie!

links

neuer Verkaufsraum

 

 

rechts

die alte Verkaufsbude

   

 

 

 
update 09.01.2022
KUNDEMBO beinahe ohne Licht
 
Nachdem die ersten Projekt-Nöte mit Einnahmen aus der Herbstrallye behoben werden konnten, stand eine größere Investition an.
KUNDEMBO ist unbedingt auf Strom angewiesen, der lediglich mit Solar-Energie zur Verfügung steht: Ohne Strom und Licht keine Behandlung ! Heinz hat deshalb postwendend neue Solar-Akku beschafft und gleich installiert. Hoffen wir, dass Sol mit seinem Stethoskop keine größeren Blessuren bei der Fehlersuche davontrug...
��

PS.: Nach der Installation ging tatsächlich das Licht wieder an! 

 

 
   
   

 

 

 

 

 
aktuell  -  über uns  -  Projekte  -  Gambia  -  Rallye  -  Partner  -  Spenden  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Sitemap

 

 

 

seit 01.01.2022:>
499
< Besucher. DANKE für euer Interesse!